2020

Interviewanfragen zu regionalen Ferienabenteuern! Der Reutlinger General-Anzeiger, die Südwestpresse und der SWR 4 berichten.

 

GEA „Das Geheimnis der Tabakdose“, 19.08.2020

Südwestpresse „Der Charme der Alb reicht bis nach Berlin“, 30.08.2020


Inhalt: Als Mama zu einer Konferenz nach Köln eingeladen wird, fährt der Rest der Familie kurzerhand mit. Lilly und Nikolas wollen den berühmten Dom erklimmen, das Odysseum besuchen und natürlich ins Phantasialand. Doch dann entdecken die Geschwister ein Buch mit dem geheimnisvollen Titel „Rheingold“. Es erzählt von einem riesigen Schatz, der auf dem Grund des Flusses liegen soll.

 

Die alten Sagen um Zwerge, Nixen, Drachen und den Helden Siegfried wecken die Neugier der Geschwister. Bei ihren Ausflügen zum Drachenfels, nach Königswinter oder in den Kölner Zoo halten die Geschwister immer Ausschau nach dem sagenumwobenen Schatz der Nibelungen. Schließlich sieht Nikolas es am Rheinufer tatsächlich golden blitzen. Doch der Fund der Kinder ist etwas anderes, als sie erwartet hatten.

 

Gebundene Ausgabe: 116 Seiten, Verlag: Biber & Butzemann; Auflage: 1 (1. Juni 2018), ISBN: 978-3959160438, 14,50 €

Ira Lenz bei Lovely Books

Ira Lenz bei Amazon

 

2019

"Abenteuer in Köln und auf dem Drachenfels" in Brailleschrift erhältlich!

www.braillekinderbuecher.de

 

2018
"Abenteuer in Köln und auf dem Drachenfels" überall erhältlich!

 

Letzte Lektoratsrunde. Covergestaltung mit Claudia Meinicke läuft. Weitere Illustrationen sind in Arbeit.

 

2017

Lilly und Nikolas haben viel erlebt in Köln und auf dem Drachenfels. So langsam werden Geschichten daraus.


Inhalt: Lilly und Nikolas können die Ferien auf der Schwäbischen Alb kaum erwarten: Endlich sehen sie ihre Freunde Sophie und Jonas wieder. Doch zwischen Tübingen und Ulm warten noch viele weitere Überraschungen auf die Geschwister: Sie übernachten in einer Jurte, besuchen einen echten schwäbischen Cowboy, besichtigen eine Ritterburg und ein traumhaftes Schloss, baden im Fluss und erkunden Höhlen und ein Bergwerk. Vor allem aber geht Lilly und Nikolas das Geheimnis, das Sophie und Jonas ihnen anvertraut haben, nicht mehr aus dem Kopf. Was hat es mit der alten silbernen Schnupftabakdose auf sich, die Sophie in der Scheune gefunden hat? In der Höhle Rulamans, einem Häuptlingssohn aus der Steinzeit, und auf Burg Hohenzollern stoßen die Kinder auf Hinweise. Gemeinsam schmieden sie einen Plan. Können sie das Geheimnis der Schnupftabakdose lüften?

 

Gebundene Ausgabe: 116 Seiten, Verlag: Biber & Butzemann; Auflage: 2 (8. Februar 2017), ISBN: 978-3942428736, 14,50 €

Ira Lenz bei Lovely Books

Ira Lenz bei Amazon

 

2017

2. Auflage erscheint

Lesung in einer 4. Klasse an einer Berliner Schule

 

2016

Im Herbst freue ich mich auf Schullesungen auf der Schwäbischen Alb im Rahmen der Frederick-Tage!

Danach geht's auf Recherchereise für ein neues Buch! Lilly & Nikolas fahren nach NRW.

 

Lesung in einer Schule auf der Schwäbischen Alb ist in Planung.

Vielleicht in einer Scheune? Oder ganz klassisch im Klassenzimmer? Ich bin gespannt...

 

Leipziger Buchmesse!

 

Abenteuer auf der Schwäbischen Alb. Lilly und Nikolas und das Geheimnis der Schnupftabakdose.

Am Text wird noch gefeilt und an den Illustrationen gearbeitet.